2 Niederlagen zum Abschluss

Mit 2 Niederlagen verabschiedet sich unsere U9 aus der Hinrunde in die Hallenzeit. Zunächst setzte es eine 1:7 Pleite im Auswärtsspiel beim SV Rinkerode. Dies war eines der schlechteren Spiele unsererseits und somit auch eine verdiente Niederlage, die aber um 2-3 Tore zu hoch ausgefallen war.

Im letzten Spiel stand noch einmal ein absolutes Highlight für unsere Spieler an: Sie durften ihr erstes Fußballspiel unter Flutlicht absolvieren. Von Nervosität war aber nicht viel zu sehen und bis Mitte der 2. Halbzeit konnten wir unserem Gast aus Herbern Paroli bieten und bei einem 2:2 Zwischenstand die Partie offen gestalten. Dann schlichen sich in den letzten Minuten aber einige Unzulänglichkeiten ein, so dass wir am Ende noch mit 2:6 verloren.

Mit 3 Siegen und 4 Niederlagen verlief die Hinrunde insgesamt äußerst positiv und viel besser als wir im Vorfeld erwartet hätten. Nun geht´s in die Halle!

3 Sieg in Folge für unsere U9

Ihren dritten Sieg in Folge feierte unsere Mannschaft beim Auswärtsspiel in Amelsbüren. In einem spannenden Spiel gegen die grün-weiße U9 des Gastgebers gingen wir zunächst mit 1:0 in Führung. Da wir spielerisch heute nicht unser volles Potenzial abrufen konnten, mussten wir nach dem Ausgleichstreffer noch einen zweiten Gegentreffer hinnehmen und lagen bis kurz vor Schluss mit 1:2 hinten. Auch wenn es spielerisch heute nicht der beste Tag von unserer Seite war, bewiesen unsere Jungs und Mädels Moral und Kampfgeist, der gegen Ende dann auch belohnt wurde. 3 Minuten vor Abpfiff erzielten wir den Ausgleich zum 2:2 und nur 2 Minuten später fiel auch noch der nicht mehr erwartete und viel umjubelte Treffer zum 3:2 Auswärtssieg.

Nächstes Spiel: am 3.11. in Rinkerode.

U9 schlägt JSG Nordk./Südk./Cap.

Einen beeindruckenden Sieg errang unsere U9 gegen die zweite Mannschaft der Spielgemeinschaft aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle. Auch der kurzfristige 0:1 Rückstand brachte unsere Mannschaft nicht aus dem Konzept. Mit einer spielstraken und kämpferischen Top-Leistung gingen wir mit einer 2:1 Führung in die Halbzeitpause. In der 2. Halbzeit konnte das hohe Niveau sogar noch gesteigert werden und die Spieler wuchsen förmlich über sich hinaus. 3 Tore innerhalb von 4 Minuten machten den verdienten 5:1 Sieg perfekt. Mit diesem Sieg ist die Mannschaft endgültig in der neuen Altersklasse angekommen!

0:1 (5.Min.), 1:1 unbekannt (15.Min.), 2:1 Jakob (18.Min.), 3:1 Jakob (23.Min.), 4:1 Nick (25.Min.), 5:1 Rayo (26.Min.)

Kantersieg für U9

Mit einem 9:3 Kantersieg fuhr unsere U9 im dritten Spiel ihren ersten Saisonsieg ein. Auf dem gepflegten Rasenplatz von Gastgeber VfL Wolbeck II waren wir von Beginn an die dominierende Mannschaft und nach dem frühen 1:0 in der 2. Minuten spielte sich unser Nachwuchs in einen wahren Rausch. 5 weitere, zum Teil sehenswert herausgespielte Treffer innerhalb von 9 Minuten - bei 2 Gegentoren kurz vor der Halbzeit - bedeuteten eine beruhigende 6:2 Pausenführung. Die 2. Halbzeit wurde konsequent zu Ende gespielt und mit dem Schlusspfiff kannte die Freude über den lang ersehnten Sieg bei Spielern, Trainern und Bösenseller vor Ort keine Grenzen. So kann es weiter gehen!

0:1 Nick (2.Min), 0:2 Rayo (6.Min), 0:3 Filip (9.Min.), 0:4 Jakob (10.Min.), 0:5 Nick (12.Min.), 0:6 Filip (15.Min.), 1:6 (16.Min.), 2:6 (19.Min.), 2:7 Herny (32.Min.), 2:8 Filip (34.Min.) 3:8 (36.Min.), 3:9 Jakob (39.Min.)

U9 – TuS Hiltrup II 1:6

Mit 1:6 verloren wir gegen TuS Hiltrup II unser erstes Heimspiel in dieser Saison. Trotz einer 1:0 Führung fand unsere Mannschaft nicht ins Spiel, ließ den Gegenspielern zu viel Raum, zog in den Zweikämpfen den Kürzeren und brachte kaum einen Pass zum eigenen Mitspieler. Am Ende stand eine verdiente Niederlage, auch wenn sie um 2 oder 3 Tore zu hoch ausgefallen ist. Bis zum nächsten Spiel beim VfL Wolbeck bleiben den Trainern jetzt 2 Trainingseinheiten um der Mannschaft neue Impulse zu geben.

1:0 Nick (12.Min.), 1:1 (13.Min.), 1:2 (16.Min.), 1:3 (19.Min.), 1:4 (26.Min.), 1:5 (33.Min.), 1:6 (36.Min.)

U9 überzeugt in Selm

Einen wahren Krimi erlebten die Zuschauer am Samstag Vormittag bei unserem Auswärtsspiel in Selm. Da wir diese Saison mit vielen jüngeren Spielern in der U9-Konkurrenz antreten, fuhren wir mit Ungewissheit zu unserem erstes Meisterschaftsspiel.

Diese war dann aber mit dem Anpfiff schnell verflogen und wir gingen nach nur 3 Minuten Spielzeit – zur Überraschung aller Bösenseller – nach einer herrlichen Pass-Kombination mit 1:0 in Führung.
Trotz 3 Gegentreffer Mitte der ersten Halbzeit überzeugte unsere Mannschaft mit Zweikampfstärke und Spielwitz und verkürzte vor der Pause auf 2:3.

Nach dem Seitenwechsel fiel nach einer direkt verwandelten Ecke prompt der 3:3 Ausgleichstreffer und die mitgereisten Eltern und Fans jubelten lautstark.
In dem ausgeglichenen Spiel ergaben sich viele Chancen auf beiden Seiten. 2 davon nutze die SG Selm dann auch um in Führung zu gehen. Das Spiel aber blieb bis zum Abpfiff spannend und kurz vor Schluss gelang uns noch der 4:5 Anschlusstreffer.

Die letzte rausgespielte Chance eröffnete uns noch die Möglichkeit zum Ausgleich, doch es blieb bei der denkbar knappen Niederlag.  Alle Zuschauer waren sich am Ende einig ein wirklich gutes Fußballspiel zweier gleichwertiger Mannschaften gesehen zu haben.

0:1 Rayo (3. Min.) 1:1 (13. Min.) 2:1 (16. Min) 3:1 (17. Min.) 3:2 Filip (19. Min.) 3:3 Nick (25. Min.) 4:3 (28 Min.) 5:3 (35. Min.) 5:4 Jakob (39. Min.)

U9 beim eigenen Turnier im Einsatz

 
Nach nur einer Trainingseinheit stand für unsere neue U9-Mannschaft beim heimischen Helmerbach-Cup schon die erste Bewährungsprobe in der noch kurzen Saison an. 
Nach einer unglücklichen 0:1 Niederlage gegen GS Hohenholte, einem 1:0 Sieg gegen SW Havixbeck und einem klaren 2:0 Sieg gegen BSV Roxel II belegten wir in unserer Gruppe einen guten 2. Platz, der uns den überraschenden Einzug in die sogenannte Gold-Runde ermöglichte. 
Hier erkämpften sich unsere Spielerinnen und Spieler zunächst ein beachtliches 0:0 gegen den Gruppensieger der Gruppe B Wacker Mecklenbeck und unterlagen im abschließenden Spiel der beiden Gruppenzweiten dem BSV Roxel I mit 0:4.
 
Trotz der klaren Niederlage im letzten Spiel waren die Trainer mit dem Auftritt rundum zufrieden und blicken mit Zuversicht in die kommende Saison. 
Da sich unsere Mannschaft in dieser Saison zum Großteil mit jüngeren Spielern aus den U8- und sogar U7-Jahrgängen zusammensetzt, war der Verlauf der Turnierspiele umso bemerkenswerter einzustufen. 
Die Saison startet am 15.09. mit einem Auswärtsspiel bei der U9 der SG Selm.
 
 
 

Infobox U9

Die U9 hat folgende Trainingszeiten:

Di: 16:30 - 18:00 Uhr
Fr: 16:30 - 18:00 Uhr

Die Trainer:

Tobias Große Kintrup
0173/5107291

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rolf Große Holz
0171/8123670

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gebhard Temme
0173/2418768
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
 

Die Mannschaft:

 

Spielplan U9I auf www.fussball.de

Spielplan U9II auf www.fussball.de