Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

SV Bösensell e. V.
Am Helmerbach 8
D-48308 Bösensell

Vertreten durch

vertreten durch den Vorstand Martin Wiedau

Kontakt

Telefon: +49 (0)2536 8333
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Streitschlichtung

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

 

 

Datenschutzerklärung

 

Datenschutzerklärung im Rahmen einer Vereinssatzung

 

§ 22 Datenschutzerklärung

1. Diese Datenschutzerklärung beinhaltet die „Informationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person“ gemäß Art. 13 Datenschutz- Grundverordnung (DS-GVO).

2. Verantwortliche Stelle:               

S.V. Bösensell e.V 1965
Am Helmerbach 8
48308 Bösensell
Tel.: 02536-8333

http://www.sv-boesensell.de/

Ansprechpartner Datenschutz:    

Timmerhinrich Consulting
Rainer Timmerhinrich
Kley 58, 48308 Senden

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

3. Mit dem Beitritt eines Mitglieds nimmt der Verein folgende personenbezogene Daten auf

  • Name
  • Adresse
  • Geburtsdatum
  • Bankverbindung
  • Telefonnummer
  • Mailadresse

Diese Informationen werden in dem vereinseigenen EDV-System gespeichert. Jedem Vereinsmitglied wird dabei eine Mitgliedsnummer zugeordnet. Die personenbezogenen Daten werden dabei durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vor der Kenntnisnahme Dritter geschützt. Nach Art. 6, Abs. 1, lit. b) DSGVO ist die Verarbeitung personenbezogene Daten rechtmäßig, wenn diese für die Erfüllung eines Vertragsverhältnisses – hier: Mitgliedschaft im Verein – erforderlich sind. 4. Für weitere personenbezogene Daten und für solche, die in den Vereinspublikationen und  Online-Medien veröffentlicht werden sollen, ist eine schriftlicher Einwilligungserklärung des Mitgliedes unter Beachtung des Art. 7 DSGVO notwendig. Dazu ist ein entsprechendes Formblatt des Vereins vom Mitglied zu unterschreiben. Jedes Neu-Mitglied wird bei Anmeldung in den Verein auf die Freiwilligkeit der Einwilligung hingewiesen. Die Entscheidung zur Erhebung weiterer personenbezogener Daten und deren Veröffentlichung trifft das Mitglied freiwillig. Das Einverständnis kann das Mitglied jederzeit ohne nachteilige Folgen mit Wirkung für die Zukunft in Textform gegenüber dem Vereinsvorstand widerrufen (Kontakt siehe verantwortliche Stelle (Pkt. 2). 5. Als Mitglied des Deutschen Sportbund e.V.,

  • FLVW - Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen
  • WTV - Der Westfälische Tennis-Verband e. V.
  • WTTV – Westdeutscher Tischtennis Verband e. V.

ist der Verein verpflichtet, ggf. personenbezogene Daten seiner Mitglieder an den/die

Verband/Verbände zu melden. Übermittelt werden dabei

  • ggf. Name
  • ggf. Alter
  • ggf. Anschrift
  • ggf. Mitgliedsnummer
  • ggf. besondere Wettkampfdaten (z. B. Platzierungen , Torschützen, Platzverweise)

Bei Mitgliedern mit besonderen Aufgaben (z. B. Vorstandsmitglieder, Abteilungsleiter/innen, Übungsleiter) werden ggf. weitere Daten übermittelt:

  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Funktion im Verein
  • etc.  

6. Beim Austritt aus dem Verein werden die personenbezogenen Daten des Mitglieds aus der Mitgliederdatenverwaltung gelöscht. Personenbezogene Daten, die die

Kassenverwaltung betreffen, werden gemäß der steuergesetzlichen Bestimmungen bis zu zehn Jahre ab der schriftlichen Bestätigung des Austritts durch den Vorstand aufbewahrt. Sie werden gesperrt.

7. Das Mitglied hat das Recht auf Auskunft des Vereins über seine gespeicherten Daten sowie auf deren Berichtigung und Löschung (sofern nicht Art. 6, Abs. 1, lit b) oder lit. f) DSGVO betroffen ist). Dieses bezieht sich auch auf eine Einschränkung der Datenverarbeitung oder ein Widerspruch gegen eine Datenübermittlung. Eine entsprechende Anfrage ist per Textform an die verantwortliche Stelle bzw. dem Vorstand zu stellen

8. Beschwerde und Beratungsrecht beim Ansprechpartner für den Datenschutz

Jeder Betroffene hat nach Artikel 38 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) das Recht, sich beim Ansprechpartner für den Datenschutz zu beschweren und/oder sich beraten zu lassen. Der Ansprechpartner für den Datenschutz ist dabei zur Vertraulichkeit und Geheinhaltung verpflichtet.

9. Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Mitglieder haben das Recht die Datenschutzaufsichtsbehörde anzurufen und dort Informationen über ihre Rechte aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG 2018) und sonstiger Vorschriften über den Datenschutz, einschließlich der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), zu erfahren. Darüber hinaus ist die Aufsichtsbehörde Anlaufstelle für Beschwerden bei der Verarbeitung personenbezogener Daten.

Zuständige Aufsichtsbehörde für S.V. Bösensell e.V. 1965:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Postfach 20 04 44 40102 Düsseldorf

Tel.: 0211/38424-0

Fax: 0211/38424-10

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
Quelle: eRecht24.de - Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert