U11 mit 5:4 Auswärtssieg

Kein Spiel für schwache Nerven erlebten die Zuschauer unserer U11 beim 5:4 Auswärtssieg bei Teutonia Coerde. Nach einem frühen Rückstand erzielte Jakob Große Kintrup den zwischenzeitlichen Ausgleich. Nach einigen Unzulänglichkeiten in unserer Abwehr mussten wir aber leider mit einem 1:2 Rückstand in die Halbzeitpause gehen. Direkt nach Wiederanpfiff folgte der nächste Rückschlag für unsere Nachwuchskicker: der Gastgeber erzielte das 3:1. Wer jetzt dachte, dass Spiel sei schon entschieden, lag komplett falsch. Erst erzielte Jakob Große Kintrup den 2:3 Anschlusstreffer und dann drehte Til Große Holz mit einem Doppeltpack innerhalb weniger Minuten den Rückstand in eine 4:3 Führung.  Nun drängte Teutonia Coerde wieder auf den Ausgleich und erzielte diesen dann auch 5 Minuten vor dem Abpfiff. Mit einem Unentschieden wollte sich unsere Mannschaft aber nicht zufrieden geben und nur 120 Sekunden später erzielte Henry Temme den viel umjubelten Treffer zum 5:4 Auswärtssieg. Durch einen kämpferisch und läuferisch guten Auftritt konnte sich unsere U11-Mannschaft, trotz zwischenzeitlichem 1:3 Rückstand, doch noch den Sieg im ersten Meisterschaftsspiel der Saison sichern!

Infobox U11

Die U11 hat folgende Trainingszeiten:

Di: 17:30 - 19:00 Uhr
Fr: 16:30 - 18:00 Uhr

 

Die Trainer:

Rolf Große Holz
0171/8123670

Tobias Große Kintrup
0173/5107291

Gebhard Temme
0173/2418768

Spielplan U11-I auf www.fussball.de

Spielplan U11-II auf www.fussball.de