Volleyball-Jugend bestreitet internes Beachturnier

Eigentlich hatte die U14 zu Ferienbeginn vor, ein Turnier in Lüdinghausen zu spielen. Mangels Anmeldungen weiterer Mannschaften wurde dies kurzfristig abgesagt, aber das Trainerteam konnte schnell improvisieren. Kurze Kommunikationswege erleichterten die spontane Organisation eines internen Beachturnieres 4vs4 der beiden Volleyballmannschaften U14 und U20 auf dem Beachplatz in Bösensell. Vier Teams, in denen jeweils zwei jüngere und zwei ältere Spielerinnen bzw. Spieler waren, lieferten sich bis in die späten Abendstunden packende Duelle. Teamgeist und Zutrauen wuchsen von Spiel zu Spiel. Insbesondere die jüngeren Spieler*innen schauten sich so manches von den erfahreneren Spielerinnen ab. Einhellige Meinung nach dem Turnier: Diese Aktion soll ganz bald wiederholt werden.