Wir verlegen die Generalversammlung

Wir haben uns dazu entschlossen,  die diesjährige Generalversammlung zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden zu lassen. Aufgrund der aktuellen Lage, wäre eine Generalversammlung Anfang März nicht sinnvoll. Somit werden wir auch die Beiträge erst später belasten.
Wir werden die Beiträge aber auch weiterhin halbjährlich einziehen. Eine rechtzeitige Info über den Termin für die Belastung der Beträge, werden wir rechtzeitig veröffentlichen.

"Ich bleibe dabei":
Dringender Appell an Sportvereins-Mitglieder

Der Landessportbund richtet einen dringenden Appell an die Mitglieder der Sportvereine, jetzt nicht auszutreten und Mitgliedsbeiträge weiter zu zahlen.
„Ich bleibe dabei“: das wünschen sich alle Vereine aus NRW. Zwar habe es bisher wenig Austritte gegeben,  jetzt aber gehe es ums Ganze. Gerade in den ersten Wochen des neuen Jahres seien die Vereine nämlich dringend auf die Mitgliedsbeiträge angewiesen, auch wenn keine Sportangebote möglich seien. Die laufenden Kosten und auch die Infrastruktur muss weiterhin organisiert und bezahlt werden.
Kleine Beiträge sorgen für viel Sicherheit im Verein Wir wissen, dass es um Beträge geht, die viel bewirken:  
Für die Vereine gibt es anders als für große Unternehmen keine Milliardenrettungsschirme. Wenn jedes Mitglied aber seine 8, 10 oder 12 Euro Monatsbeitrag weiterzahlt und im Club bleibt, dann wirken 500 oder 1.000 kleine Rettungsschirme wie ein großer. Jede/r hat es also selbst in der Hand, dass es im Sport keinen Kahlschlag gibt.   

Mit sportlichem
Gruß Mario König
Vorstand / Kassierer
SV Bösensell e. V.

Krüskemper bildet mit Leifken wieder Trainergespann beim SV Bösensell

Fußball-Bezirksligist SV Bösensell hat die wichtigsten Weichen für die nächste Saison gestellt. Co-Trainer Christoph Hohmann steht nicht mehr zur Verfügung. Dafür kommt Mathias Krüskemper zurück in die erste Reihe und bildet mit Fabian Leifken wieder das erprobte Trainerduo.
Hier geht es zum kompletten Artikel der Westfälischen Nachrichten:

SV Bösensell verteilt Weihnachts- und Neujahrstüten

Obwohl der normale Trainings- und Spielbetrieb derzeit ausgesetzt ist, sorgten die Ehrenamtlichen des SV Bösensell in den letzten Tagen für strahlende Augen in den Gesichtern der jüngsten Vereinsmitgliedern.
Unter dem Motto „Bewegung aus der Tüte“ packten Vorstandsmitglieder, Trainerinnen und Trainer des SV Bösensell insgesamt 160 Weihnachts- und Neujahrstüten und verteilten diese an den Vereinsnachwuchs.
Die Tüten enthielten kleine Überraschungen und Ideen für Bewegungsspiele. Gerade die Kleinsten leiden sehr unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie, mit dieser Aktion wollten wir ihnen eine kleine Freude bereiten.
Wir haben viele positive Rückmeldungen erhalten und bedanken uns bei den fleißigen Trainerinnen und Trainern, ohne die diese Aktion nicht möglich gewesen wäre“. Unterstützt wurde die Aktion vom Landessportbund Nordrhein-Westfalen und der LVM Versicherungsagentur Zumbusch.

Prämie Auto Krause für Mitglieder beim SVB

Du bist Mitglied im Sportverein Bösensell e.V. und auf der Suche nach deinem neuen Traumauto?
Dann feiern wir jetzt gemeinsam den SVB:

Beim Kauf eines Volkswagen Neuwagens oder ausgewählten Gebrauchtwagens erhältst Du oder ein Angehöriger als Mitglied des Sportvereines Bösensell 300,- €* Prämie für die Vereinskasse!
Aber nicht nur der SVB kann jubeln – löse Deinen Gutschein unten ein und Du erhältst  zusätzlich 300,- € geschenkt! 

Nur bis zum 30.06.2021 bei Auto-Krause!

Falls Du oder ein Familienmitglied Interesse hast, sprich gerne unseren Ansprechpartner bei Auto Krause direkt an.
Ihr erreicht ihn unter den folgenden Kontaktdaten.
Patrick Sutholt
Tel.: 02505-9336-34
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Euer Vorstand

PDF Flyer

Aktuelle Termine SVB

Das Geschäftszimmer bleibt aufgrund der aktuellen Situation weiterhin geschlossen.

Ihr könnt uns gerne eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken oder eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter 02536 8333 hinterlassen. Wichtige Termine könnten auch nach Absprache erfolgen. 
Bleibt gesund. Euer Vorstand

SVB Archiv

Das Geschäftszimmer bleibt aufgrund der aktuellen Situation weiterhin geschlossen.

Ihr könnt uns gerne eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken oder eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter 02536 8333 hinterlassen. Wichtige Termine könnten auch nach Absprache erfolgen. 
Bleibt gesund. Euer Vorstand